Château Barreyres Cru Bourgeois Haut-Médoc AOC

Château Barreyres Cru Bourgeois Haut-Médoc AOC
19,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10990
Das Château wurde 1873 angelegt und 1971 von seinem heutigen Besitzer der Familie Castel... mehr
Produktinformationen "Château Barreyres Cru Bourgeois Haut-Médoc AOC"
Das Château wurde 1873 angelegt und 1971 von seinem heutigen Besitzer der Familie Castel erworben, die sofort mit einer gründlichen Rekultivierung und Modernisierung begonnen hat. Es liegt zwischen Margaux und Saint-Julien in der Gemeinde Arcins. Die Weingärten auf leicht hügeligen Sand-, Lehmböden sind mit Kieseln stark durchsetzt und neigen zur Gironde, haben eine gute Drainage (Entwässerung) und sind der Sonne optimal zugewandt. Mit 103 ha zählt es zu den großen Weingütern. Diese Lage scheint übrigens ein Privileg der großen Médoc-Weine zu sein. In einer Legende wird erzählt, dass die Weinreben der Halbinsel mit Sicht auf den Fluss reifen müssen, wenn sie zu großen Weinen werden sollen.

Rebsorten: ca. 50% Cabernet Sauvignon und 50% Merlot

Die Weine werden in Barrique-Fässern ausgebaut, die zu 1/3 jährlich erneuert werden. Die Finesse erinnert an das nahe Margaux.

Verkostungsnotiz: Edle Noten von reifen Früchten, Schwarzkirsche und Johannisbeere, gut eingebundene Tannine, langer Abgang mit Aromen von Schwarzbeeren. Der Wein ist sehr rund am Gaumen, mit feinen Tanninen, einem langem Finale mit Kakaonoten.

Speiseempfehlung: Enten- oder Straußfilet, Putenbraten, Käse in Blätterteig, Schokolade-Fondue, Niederwild, Pilze, milder Käse

Trinktemperatur: 16 - 18° C. Mindestens 30 Minuten vor Genuß öffnen
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 14 %
Hersteller: Schlossabzug, Bordeaux
Region: Bordeaux - Médoc / Haut-Médoc
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Frankreich
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Château Barreyres Cru Bourgeois Haut-Médoc AOC"
Zuletzt angesehen