The Glenlivet 18 Jahre Speyside Single Malt George & J.G. Smith

The Glenlivet 18 Jahre Speyside Single Malt George & J.G. Smith
79,80 € *
Inhalt: 0.7 Liter (114,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11305
Nicht ohne Stolz weist man bei The Glenlivet gerne darauf hin, dass die von George Smith auf... mehr
Produktinformationen "The Glenlivet 18 Jahre Speyside Single Malt George & J.G. Smith"

Nicht ohne Stolz weist man bei The Glenlivet gerne darauf hin, dass die von George Smith auf der ehemaligen Upper Drumin Farm gegründete Destillerie in der Region Speyside die erste in dieser Region war, die nach der Einführung des englischen Zollgesetzes von 1823 eine Lizenz zum Brennen erwarb. Dieser Stolz ist nicht unbegründet, denn schon Jahre zuvor war diese Qualität dem englischen Königshaus aufgefallen. So verlangte König Georg IV. bei einem seiner Besuche in Edinburgh ausdrücklich den Whisky aus dem Tal des Livet, den er als "lang gereift, mild wie Milch und mit einem echten Schmugglergeschmack" umschrieb. Während seines Aufenthaltes in Schottland weigerte er sich, etwas anderes als The Glenlivet zu trinken.

Jahrelang hatten die damaligen Eigner der Glenlivet-Destillerie aber auch mit den Schattenseiten des Erfolges zu kämpfen. Im Bestreben, ihrem eigenen Malt zu einer besonderen Qualität zu verhelfen, versuchte eine beachtliche Anzahl zum Teil auch relativ weit entfernter Brennereien von der allgemein geschätzten Bekanntheit Glenlivets zu profitieren und fügte ihren eigenen Marken kurzerhand den namentlichen Zusatz "glenlivet" hinzu. Um den daraus folgenden und über Jahrzehnte hinweg schwelenden Streitereien endgültig ein Ende zu setzen, wurde 1880 im Rahmen einer fundierten Prüfung die Exklusivbezeichnung "The Glenlivet" zugesichert. Das saubere Quellwasser von "Josies Well", welches noch heute aus den Tiefen der umliegenden Berge sprudelt und für die Herstellung dieses edlen Whiskys Verwendung findet, ist mit einer der Gründe für die stetige Beliebtheit dieses delikaten Whiskys. Zudem bietet die Berglage ideale klimatische Bedingungen für die Herstellung und Reifung eines solch ausgezeichneten Whiskys. Die Glenlivet-Destillerie wurde im Zeitablauf ständig vergrößert, den komfortablen Erleichterungen moderner Technik angepasst. Im angrenzenden größten und modernsten Besucherzentrum Schottlands hat man bei einem Rundgang die Chance, in Ruhe die Geschichte, Geschichten und Herstellung dieses einzigartigen Single Malts zu genießen. Ein Besuch, der sich mehr als lohnt.

Exquisite Zartheit von Sommerdüften, gepaart mit der spielerischen Verknüpfung blumiger und fruchtiger Aromen. Frische saftige Trauben, reife Birnen und weiche Äpfel kennzeichnen sein Bouquet und sind nur kurze Beschreibungen dieses Malt, der Einsteiger wie auch erfahrene Whisky-Genießer immer wieder zu begeistern weiß.

Geschmacksnoten

Aroma: spielerische Verflechtung blumiger und fruchtiger Aromen, leicht eichige Aromen

Geschmack: süß und malzig, Anklänge von Vanille kitzeln den Gaumen

Nachklang: lang anhaltend, mild und wärmend. Der Geschmack von Haselnüssen und leichter Würze bleibt in Erinnerung.

Mit Farbstoff Zuckerkulör

Vertrieb: Pernod Ricard Deutschland GmbH, Habsburgerring 2, 50674 Köln

Alkoholgehalt: 40 %
Weiterführende Links zu "The Glenlivet 18 Jahre Speyside Single Malt George & J.G. Smith"
Zuletzt angesehen