Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé Pauillac AOC 2016

Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé Pauillac AOC 2016
105,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (140,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11990
Château Clerc Milon 5ème Cru Classé AOC Pauillac Erzeuger: Château Clerc Milon Rebsorten: 50%... mehr
Produktinformationen "Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé Pauillac AOC 2016"
Château Clerc Milon 5ème Cru Classé AOC Pauillac

Erzeuger: Château Clerc Milon

Rebsorten: 50% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot, 6% Cabernet Franc

Beschreibung:
Farbe: tiefes Granatrot mit violetten Reflexen Duft: reiches und sehr komplexes Bouquet, mit klarem Duft nach saftig gereiften dunklen Beeren (schwarze Johannisbeeren, Waldbrombeeren), gefolgt von feinwürzigen Röstnoten Geschmack: warm und vollmundig mit guter, fleischiger Fülle und festem, reifem Tannin; auch am Gaumen sind die intensiven, mollig-würzigen Beerenaromen (besonders schwarze Johannisbeeren) gut vernehmbar, die sehr weich und harmonisch in Noten von eingemachten Früchten übergehen, feine Anklänge von Zedernholz, Vanille, Espresso und Lakritz begleiten das lange, sanfte Finale

Serviervorschlag:
zu rosa gebratenem Rinderfilet, Rumpsteak oder Entrecôtes, zur saftig geschmorten Lammkeule und Wildgerichten mit Pilzragout oder auch zu gereiften Käsesorten

Lagerfähigkeit: ca. 15 bis 25 Jahre je nach Jahrgang


Herstellung:
In der Kellerei werden die Trauben auf der Maische vergoren und der junge Wein für eine 15 bis 18-monatige Reife in Barriques aus französischer Eiche gelegt.

Boden:
feine Flusskiesel, Kies mit Ton und Sand vermischt auf einem Kalksteinuntergrund


Weinnotiz:
Bei der großen Klassifizierung der Médoc Weingüter im Jahr 1855 wurde Château Clerc Milon als 5ème Cru eingestuft. Dennoch machte es in den folgenden Jahren nie allzu viel von sich reden. Erst als 1970 Baron Philippe de Rothschild das knapp 34 Hektar große Weingut erwarb, das direkt an die Rebgärten von Château Mouton Rothschild angrenzt, verbesserte sich zusehends auch die Qualität der Weine. Und nicht selten wird Clerc Milon heute die Größe eines 4ème Cru zugesprochen. Die tanzenden Clowns, die das Etikett des Weines zieren, sind der Zeichnung eines deutschen Goldschmieds aus dem 16. Jahrhundert nachempfunden. Das Originalkunstwerk ist heute im schlosseigenen Musée du Vin dans l`Art, dem Museum zum Wein in der Kunst, auf Château Mouton Rothschild zu sehen.

Hersteller/Importeur:
Baron Philippe De Rothschild S.A. 33250 Pauillac-France
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5 %
Hersteller: Schlossabzug, Bordeaux
Region: Bordeaux - Pauillac
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Frankreich
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé Pauillac AOC 2016"
Zuletzt angesehen