Santenay LES CHARMES Albert Bichot

Santenay LES CHARMES Albert Bichot
24,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10765
Das Weingut liegt am südlichen Ende von Burgund an der Côte de Beaune. Die Santenay Appellation... mehr
Produktinformationen "Santenay LES CHARMES Albert Bichot"
Das Weingut liegt am südlichen Ende von Burgund an der Côte de Beaune. Die Santenay Appellation liegt auf den unteren Hängen des Mont-de-Sène. Diese Region ist sehr von der Geschichte und von Traditionen geprägt.
Das Gebiet wurde zum ersten Mal in der prähistorischen Zeit besiedelt und das Château de Santenay, ist auch als Château Philippe le Hardi bekannt. Der etymologische Ursprung des Dorfnamens geht zurück auf die römische Antike. Es war für sein heilendes Thermalwasser als Santinae aquae bekannt.
Die Reben stehen auf den südöstlichen Hängen, wo der Boden aus braunem Kalkstein und unregelmäßigen Mittleren und Unteren Jura besteht.
Die Trauben werden nur per Hand gelesen und in 25 kg Kisten ins Weingut gebracht, die Gärung in Eichenfässern dauert etwa 20 bis 28 Tage. Die Temperatur Kontrolle beginnt bei 10° bis 14°C und steigt dann auf 20° bis 30°C. Die Weine werden dann noch mal etwa für 14 bis 16 Monate zum Reifen in Eichenfässern gelagert.
Der Santenay bietet eine schöne rubinrote Farbe und hat oft eine leicht rauchige Nase, mit Aromen von roten Beeren und Himbeeren sowie Noten von Pfingstrose. Er ist sehr weich und köstlich im Geschmack.
Diese Weine passen sehr gut zu dunklem Fleisch zu klassischen Käsesorten wie Chaource oder Reblochon aber auch zu Kalbsbries oder Rehkeule. Servieren sollten Sie diese Weine bei etwa 16° bis 17°C.
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 13 %
Region: Bourgogne - Côte de Beaune
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Frankreich
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Santenay LES CHARMES Albert Bichot"
Zuletzt angesehen