Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry

Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry
14,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11668
Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry ERZEUGER: Bodegas Rey Fernando de Castilla... mehr
Produktinformationen "Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry"
Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry

ERZEUGER:
Bodegas Rey Fernando de Castilla
Calle Jardinillo 7-11
11404 Jerez de la Frontera, Spanien

ANBAUGEBIET:
Spanien / Jerez-Xérès-Sherry DO

REBSORTE:
Palomino Fino 100 %

AUSBAU:
Manzanilla ist ein trockener Weißwein, der aus der Rebsorte Palomino Fino gewonnen wird. Der Wein wird während des gesamten Ausbaus durch eine Hefeschicht, den sogenannten Flor, auf natürliche Art vor der Oxidation geschützt. Man spricht in diesem Fall nicht von oxidativem, sondern von biologischem Ausbau. Der Manzanilla wird ausschließlich in den Bodegas von Sanlúcar de Barrameda hergestellt. Hier, an der Mündung des Flusses Guadalquivir, herrschen ganz spezielle Klimaverhältnisse, die die Entwicklung des Flor begünstigen und dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen.

BEURTEILUNG:
Im Glas zeigt er sich zunächst blassgelb, mit leichten goldenen Reflexen. Die Nase ist etwas pikant, mit dominierenden Noten von Blüten, einem Hauch Kamille und Aromen von Mandel und Brot. Am Gaumen ist er trocken, mit einer spritzigen und süffigen Struktur. Seine feine Säure macht ihn angenehm frisch und verleiht ihm einen lang anhaltenden, leicht bitteren Nachhall.

TRINKTEMPERATUR:
9 - 11 °C

GESCHICHTE:
Bodegas Rey Fernando de Castilla ist nach König Ferdinand III von Kastilien, St. Fernando benannt. Er eroberte große Teile des westlichen Teil Andalusiens und befand die außergewöhnlichen Eigenschaften des Bodens und des Klimas dieser Region als ideal für den Weinanbau. Durchschreitet man heute den Eingangsbereich und steht im Innenhof der Bodega, fühlt man sich in vergangene Jahrhunderte zurück versetzt, alles scheint hier mit andalusischer Gelassenheit vor sich zu gehen und Zeit scheint keine Rolle zu spielen, vor allem für die Reifung der Sherries.

Die Bodega wurde über mehr als 200 Jahre von der Familie Andrada-Vanderwilde geführt. Sie befindet sich im historischen Zentrum von Jerez de la Frontera. Hier kann man die wahren Schätze der Weinregion finden. Vor allem die Antique-Serie, die bereits mit höchsten nationalen und internationalen Auszeichnungen prämiert wurde, sticht durch ihre außergewöhnliche Aromenkonzentration heraus.
Alkoholgehalt: 15 %
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Spanien
Region: Jerez-Xérès-Sherry DO
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Fernando de Castilla Manzanilla Sherry Classic Dry"
Zuletzt angesehen