Mombasa Club Small Batch London Dry Gin England

Mombasa Club Small Batch London Dry Gin England
31,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (45,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10348
VERTRIEB: Joh. Eggers Sohn GmbH Konsul-Smidt-Str. 8 J 28217 Bremen, Deutschland HERKUNFT:... mehr
Produktinformationen "Mombasa Club Small Batch London Dry Gin England"
VERTRIEB:
Joh. Eggers Sohn GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8 J
28217 Bremen, Deutschland

HERKUNFT:
England

HERSTELLUNG:
Die Herstellung erfolgt wie vor über hundert Jahren nach der traditionellen Batch-Destillation in
einer alten Brennerei in London. Um eine kristallklare Reinheit zu erzielen, wird der Gin auf der Basis eines vierfach destillierten Getreidealkohols in Small Batches (in kleinen Durchläufen) hergestellt. Mittels Mazeration wird das Destillat mit Botanicals, wie Wacholder, Koriander, Angelikawurzel, Zitrusfrüchte, Zimtkassie, Nelken, Kümmel und Anis aromatisiert.

BEURTEILUNG:
Sehr intensiv erreicht er die Nase bereits aus der Ferne. Seine starke Präsenz bietet abwechselnd die Noten von Wacholder und Zitrusfrüchten, gepaart mit Akzenten von Zimt und Kräutern, wie Angelikawurzel und Koriander. Neben einer geringen Schärfe nach etwas Pfeffer zeichnen eine leichte Frische von Anis und sehr dezente Anklänge von Kümmel den Geruch aus. Im Mund ist der Gin überwiegend mild mit kräftigen Aromen, die ein sehr komplexes Zusammenspiel darbieten. Das Finish ist mittellang bis lang, würzig und leicht herb.

GESCHICHTE:
Dass die Kolonialzeit des Britischen Empires zur Popularität des Gins beigetragen hat, ist bekannt. Auch dass die britischen Offiziere Chinin als Malariaprofilaxe einsetzten und so den Boden für das Tonic Water ebneten, ist ein Fakt.

Eine weitere Anekdote beginnt im Jahr 1888, als die Imperial British Africa Company in die kenianische Küstenstadt Mombasa kam und die Verwaltung von Britisch-Ostafrika bis 1895 übernahm. In dieser Zeit liegen die Wurzeln des Mombasa Club Gin. Exklusive Clubs waren in der Zeit der Kolonien typisch im Britischen Empire. Der legendäre und heute noch bestehende Mombasa Club war der erste Private Social Club in Afrika-ein beliebter Treffpunkt kolonialen Lebens und Oase erlesener Genüsse. Der hauseigene Gin wurde ausschließlich für die Mitglieder dieses Clubs in London hergestellt und nach Kenia verschifft. Bald wurde er allerdings so populär, dass sich im gesamten Empire eine treue Anhängerschaft bildete.

Heute ist die Kolonialzeit schon lange Geschichte und der Mombasa Club öffnet seine Tore längst nicht mehr nur Dienern der englischen Krone, doch im Mombasa Club Gin schlägt das Herz Afrikas so stark wie einst.
Alkoholgehalt: 41,5 %
Weiterführende Links zu "Mombasa Club Small Batch London Dry Gin England"
BOAR Blackforest Premium Dry Gin Deutschland BOAR Blackforest Premium Dry Gin Deutschland
Inhalt 0.5 Liter (79,80 € * / 1 Liter)
39,90 € *
315 Upstairs Heidelberg Dry Gin Deutschland 315 Upstairs Heidelberg Dry Gin Deutschland
Inhalt 0.5 Liter (66,00 € * / 1 Liter)
33,00 € *
Hendrick's Small Batch Handcrafted Dry Gin Schottland Hendrick's Small Batch Handcrafted Dry Gin...
Inhalt 0.7 Liter (68,43 € * / 1 Liter)
47,90 € *
Monkey 47 Barrel Cut Schwarzwald Dry Gin Deutschland Monkey 47 Barrel Cut Schwarzwald Dry Gin...
Inhalt 0.5 Liter (107,00 € * / 1 Liter)
53,50 € *
315 Upstairs Heidelberg BILBERRY Gin Deutschland 315 Upstairs Heidelberg BILBERRY Gin Deutschland
Inhalt 0.5 Liter (66,00 € * / 1 Liter)
33,00 € *
Zuletzt angesehen