Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa

Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa
26,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (35,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10406
Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa ERZEUGER: Bodegas Valdemar,... mehr
Produktinformationen "Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa"

Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa

ERZEUGER:
Bodegas Valdemar, Oyón / Spanien

ANBAUGEBIET:
Spanien / Rioja DOCa

REBSORTE:
Maturana 100 %

AUSBAU:
Handverlesene und selektierte Trauben aus einer auf 500 m liegenden Parzelle des Balcón de Pilatos. Reifung für 16 Monate in neuen, sehr feinkörnigen Fässern aus amerikanischer Eiche, die eine Trocknung von 3 Jahren erfahren haben.

BEURTEILUNG:
Spektakuläre kirschrote Farbe mit komplexen Aromen von reifen roten Früchten, Kakao und gerösteten schwarzen Pfeffer. Am Gaumen fleischig und sehr rund. Seine dicht gewobenen Tannine kleiden den Gaumen komplett aus und besitzen genügend Griffigkeit, um trocken und elegant auszuklingen.

EMPFEHLUNG:
Zu gegrilltem Fleisch, Eintöpfen oder gereiftem Käse

SERVIERTEMPERATUR:
16 - 18 °C

Wer etwas wirklich Einmaliges erleben will, der kann Fallschirm springen, zu Fuß zum Südpol laufen oder diesen Wein trinken. Wir haben uns für Letzteres entschieden und sind seitdem ein bisschen verliebt. Dabei ist es fast ein kleines Wunder, heutzutage überhaupt einen reinsortigen Maturana ins Glas zu bekommen, denn die uralte Rebsorte ist so schwer erziehbar, dass sie fast von der Bildfläche verschwunden wäre. Gut, dass die Familie Bujanda diesen Rebschatz an den schroffen Hängen des Balcón de Pilatos bewahrt hat, denn der Wein, den sie daraus gemacht hat, ist schlicht Weltklasse. Die dunkelrote, blickdichte Robe zeugt von mystischer Tiefe. Das intensive Bukett pendelt virtuos zwischen opulenten Fruchtaromen und delikaten Würznoten. Seine dicht gewobenen Tannine kleiden den Gaumen komplett aus und besitzen genügend Griffigkeit, um trocken und elegant auszuklingen. Ein wirklich seltenes Vergnügen!

Neben der Erforschung modernster Weinbereitungsmethoden beeindruckt die Familie Bujanda mit einem weiteren Steckenpferd: Dem Bewahren alter, autochthoner Rebsorten der Rioja wie Graciano oder Maturana. Dies tun sie mit
einer Leidenschaft, die einem gehörigen Respekt abnötigt. Insbesondere, da sie es schaffen, aus den noch so launenhaften Trauben wirklich exzellente Weine zu vinifizieren. Doch hinter dem Erfolg steckt jede Menge harte Arbeit.

Bei der Handlese geht man so rigoros vor, dass man sich glücklich schätzen kann, wenn am Abend die Kiepen gefüllt sind. Großen Wert legt man auf die Wahl der richtigen Mikroparzelle, denn die DOCa Rioja bietet unfassbare Schätze an besonderen Einzellagen. Die Tageslese wird auf Selektionstischen nochmals geprüft, damit nur makellose Beeren den Weg in die Maischebottiche finden. Nach der anschließenden Vergärung werden die Weine je nach Rebsorte für viele Monate ins Eichenholz gelegt. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke, unkonventionelle und streng limitierte Kostbarkeiten mit sorgsam herausgearbeiteten Rebsortenmerkmalen, die das vielfältige Terroir der Rioja mustergültig abbilden und selbst erfahrene Spanienkenner überraschen und begeistern dürften.

Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14 %
Hersteller: Bodegas Conde Valdemar, Oyón
Region: Rioja
Land: Spanien
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Valdemar Maturana Balcón de Pilatos Rioja DOCa"
Zuletzt angesehen