Domìni Veneti Amarone della Valpolicella Classico DOCG

Domìni Veneti Amarone della Valpolicella Classico DOCG
31,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (42,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10260
Rebsorten: Corvina Veronese 70%, Corvinone 15%,Rondinella 15% Eigenschaften und Geografische... mehr
Produktinformationen "Domìni Veneti Amarone della Valpolicella Classico DOCG"
Rebsorten: Corvina Veronese 70%, Corvinone 15%,Rondinella 15%

Eigenschaften und Geografische Lage des Weinbergs: Gelegen im Herzen der Zone des Valpolicella Classico auf den Hängen von Negrar auf Trockenterrassen. Höhenlage zwischen 150 und 350 Meter über dem Meeresspiegel. Südöstliche Ausrichtung. Sehr unterschiedliche Bodenbeschaffenheit - strichweise Ton - oder Kalkböden - auf Anschwemmungs- geröll. Vollständiger Grasbewuchs des Weinbergs.

Anbauform: Doppelpergola. Alter der für die Erzeugung verwendeten Rebstöcke: 15 - 25 Jahre.Anbaudichte: 2,700 Rebstöcke pro Hektar. Augen pro Stock: 18 Hektarertrag: 44 hl.Weinlese: Zeit der Traubenlese: erste Oktoberdekade durch reine Handauslese.
Trocknung im Traubenspeicher über 120 Tage. Vinifizierung: Zeit der Kelterung Anfang Februar. Gekeltert wird nach dem Abbeeren der Trauben.

Gärtemperatur 12° bis 23°C. Mazeration über 30 Tage (davon 12 Tage kalt). Drei manuelle Pressungen pro Tag. Vollständige Apfel-Milchsäuregärung. 18 Monate Ausbau sowohol in Barriques mit 225 Liter Fassungsvermögen aus französischer Allier-und Never- Eiche als auch in 50-hl- Fässern. 12 Monate Flaschenausbau.Stabilisierung: Natürliche Stabilisierung, nur durch Umfüllen ohne Filtrieren.

Analytische Daten: Entwickelter Alkohol 15 %; Restzucker 8 g/l; Gesamtesäure 5.70 g/l; Trockenextrakt insgesamt 33.5 g/l; pH-Wert 3.50;
Verbrauch: Richtig gelagert- bei gleichbleibender Temperatur von 14-15°C, liegend und dunkel - kann er seine Eigenschaften 15-18 Jahre lang bewahren.Organoleptische Eigenschaften:Farbe: dichtes, kompaktes Granatrot.Bukett: sehr intensiv und anhaltend, mit ätherischen, fruchtigen Düften in Alkohol eingelegter Sauerkirschen und Trockenpflaumen, blumigen Düften von Trockenblumen und der ganzen Duftpalette süßer Gewürze.Geschmack: strukturreich und deutlich weich mit dem Kontrapunkt eines samtigen Tanningehalts.

Servierart: Bei einer Temperatur von 18° - 19°C in sehr großen Gläsern servieren. Die Flasche mindestens 2 Stunden vorher entkorken. Dieser Wein passt traditionell gut zu Wild, Grillfleisch, Schmorbraten und kräftegem Käse.
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 15,5 %
Hersteller: Domìni Veneti & Cantina Valpolicella Negrar, Negrar
Region: Veneto
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Italien
Rebsorten: Corvina Veronese, Corvinone, Rondinella
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Domìni Veneti Amarone della Valpolicella Classico DOCG"
Zuletzt angesehen