Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG

Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG
11,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10755
Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG ERZEUGER: Azienda Vitivinicola Luigi Tacchino Via... mehr
Produktinformationen "Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG"
Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG

ERZEUGER:
Azienda Vitivinicola Luigi Tacchino
Via Martiri Benedicta 26
15060 Castelletto d'Orba AL, Italien

ANBAUGEBIET:
Italien / Piemont

REBSORTE:
Cortese 100 %

AUSBAU:
36 Stunden Mazeration bei etwa 18 °C und anschließende Gärung (alkoholische & malolaktische ) und Ausbau im Edelstahltank

BEURTEILUNG:
In der Nase intensiv animierende Noten von frischen Zitrusfrüchten, Äpfeln und sonnengereiften Pfirsichen werden am Gaumen durch harmonisch elegante Blüten-Aromen ergänzt. Die feine Säure sorgt für einen enormen Trinkfluss.

EMPFEHLUNGEN:
Würzige Pastagerichte / gedünsteter Salzwasser-Fisch / gebratenes Gemüse

TRINKTEMPERATUR:
8 - 10 °C

Es ist immer wieder schön zu sehen, mit wie viel Entschlossenheit einige italienische Winzerfamilien ihr Weingut führen. Die Geschwister Romina und Alessio Tacchino sind das beste Beispiel. So haben sie den Ruf des Barbera del Monferrato in den letzten Jahren fast im Alleingang saniert und nebenbei noch als einzige Winzer überhaupt sechs Mal in Folge die begehrten Tre Bicchieri des Gambero Rosso für einen Dolcetto abgeräumt. Großvater Luigi hinterließ der Familie ein tip top gepflegtes Gut im Herzen des Monferrato. Jedoch mussten die Geschwister in ihren jungen Jahren oft hartnäckig gegen veraltete Ansichten ankämpfen. So haben sie nachts im Geheimen die Trauben selektiert und im Weinberg alle Spuren davon beseitigt. Heute haben Romina und Alessio ihre Philosophie perfekt zwischen dem Bewahren lokaler Eigenschaften und ihrem unablässigen Innovationsdrang austariert. Eine intensive Handarbeit im Weinberg ist daher ebenso selbstverständlich wie punktgenaue Kellerarbeit nach neuesten technischen Standards. Ihre Weine verblüffen mit entwaffnender Ehrlichkeit, verbindlichem, regionalem Charakter und trinkfreudiger Harmonie. Und obendrein sind sie zu wirklich erstaunlichen Preisen zu haben.
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Alkoholgehalt: 12,5 %
Hersteller: Azienda Vitivinicola Luigi Tacchino, Castelletto d'Orba
Region: Piemont
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Italien
Rebsorten: Cortese
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Luigi Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG"
Zuletzt angesehen