Château Margaux 1er Grand Cru Classé Margaux AOC 2004

Château Margaux 1er Grand Cru Classé Margaux AOC 2004
575,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (766,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11462
Château Margaux 1er Grand Cru Classé Rebsorten: Petit Verdot, Cabernet Franc,... mehr
Produktinformationen "Château Margaux 1er Grand Cru Classé Margaux AOC 2004"

Château Margaux 1er Grand Cru Classé

Rebsorten:
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Farbe:
Tiefdunkles Rubin- bis Purpurrot Duft: vielschichtig und finessenreich mit vollendeter Balance der überaus reintönigen Aromen von Blüten, reifen Beeren und feinen Gewürzen - alles ist spürbar, doch nichts dominiert Geschmack: kraftvoll mit üppiger und zugleich seidenweicher Fülle am Gaumen, großartig strukturiert, vielschichtig, mineralisch, sehr blumig, mit süßer Frucht und feinwürzigen Noten von Veilchen, Kaffee. Im Finale lang mit anhaltend lebendiger Frische, bei der Verkostung 2007 noch sehr jung und doch bereits ein großartiger Jahrgang mit perfekter Harmonie von Grazie und Power, ein brillanter Ausdruck des noblen Terroirs von Margaux

Serviervorschlag:
zu feinen gebratenen oder geschmorten Fleischgerichten von Rind und Lamm, zu zartem Wildfleisch vom Reh oder Hirschkalb oder auch zu einer gebratenen Gans

Lagerbar ca. 30-40 Jahre

Herstellung:
Château Margaux wird im großen Eichenfass vergoren und anschließend 18 bis 24 Monate im Barrique gereift.


Weinnotiz:
Bei der Bordeaux-Klassifizierung von 1855 wurde Château Margaux in die Elite der fünf besten Premiers Crus Classés eingereiht. Mit seinem Bouquet und Geschmack gilt das Kronjuwel des Médoc als Musterbeispiel für Eleganz und Finesse. Die 93 ha Weinberge mit Kies- und Steinböden auf einem lehmigen Untergrund sind weit überwiegend (81 ha) mit den roten Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon (75 %), Merlot (20 %), Cabernet Franc und Petit Verdot (5 %) bestockt. Die restlichen Rebparzellen sind dem Sauvignon Blanc vorbehalten. Der extrem langlebige rote Schlosswein wird 18 bis 24 Monate in zu 100 % neuen Eichenholzfässern ausgebaut. Rund 15 Jahre Flaschenlager sollte man ihm vor dem Genuss gewähren. Der Zweitwein heißt Pavillon Rouge und hat dieselben Reifebedingungen. Das Château ist eines der wenigen Bordeaux-Weingüter, das auch ausgezeichnete Weißweine produziert. Der Pavillon Blanc wird von einem Weinberg in Soussans sortenrein aus Sauvignon Blanc gekeltert. Auch dieser Wein entwickelt sich erst nach vier bis fünf Jahren Lagerung.

Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2004
Alkoholgehalt: 13 %
Hersteller: Schlossabzug, Bordeaux
Region: Bordeaux - Margaux
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Frankreich
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Château Margaux 1er Grand Cru Classé Margaux AOC 2004"
Zuletzt angesehen