Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken

Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken
19,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11899
Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken ERZEUGER: Weingut Oliver Zeter 67433... mehr
Produktinformationen "Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken"

Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken

ERZEUGER:

Weingut Oliver Zeter

67433 Neustadt - Haardt

ANBAUGEBIET:

Deutschland / Pfalz

REBSORTEN:

56 % Cabernet Sauvignon / 34% Cabernet Franc / 10 % Syrah

HERKUNFT UND AUSBAU:

Die Trauben der drei Rebsorten Cabernet Sauvignon, Syrah und Cabernet Franc stammen aus alten Weinbergen unterschiedlicher Lagen der Mittelhaardt. Die recht leichten und schnell erwärmbaren Böden bilden mit ihrer skelettreichen Kieseleinlage ideale Voraussetzungen für den Anbau. Ertragsreduzierende Maßnahmen - meist durch Traubenhalbierung - gepaart mit den hervorragenden klimatischen Gegebenheiten des Jahrgangs

erlaubten die Entstehung eines Rotweines mit internationalem Charakter.

Die Lese erfolgte so spät wie es das Wetter und der Gesundheitszustand der Trauben zuließen. Botrytis infizierte Trauben wurden ausgelesen. Geerntet wurde in kleine, nur 20 Kilo fassende Körbchen. Anschließend wurden die

Trauben gemahlen und zwei Wochen lang auf der Maische vergoren. Nach dem Pressvorgang wurde der Jungwein sofort in Barriques aus französischer Eiche gefüllt - dort erfolgte auch der biologische Säureabbau. Die Lagerzeit im Holz betrug insgesamt 12 Monate. Nach der Abfüllung verblieb der Wein weitere 12 Monate auf der Flasche, bevor er schließlich in den Verkauf kam.

BEURTEILUNG:

Der Wein, der auch die letzten Sturköpfe zu bekehrt, die steif und fest behaupten, die Deutschen könnten keinen bezahlbaren, kraftvollen Rotwein. Also zumindest nicht so wie Italiener. Oder Franzosen. Oder Spanier. Oder Portugiesen, Kalifornier, Südafrikaner, Chilenen, Argentinier oder drei Chinesen mit 'nem Kontrabass. Tolle Balance aus Beerenfrucht und roter Paprikawürze in der Nase. Am Gaumen reif, dicht, voller Kraft und trotzdem samtig.

EMPFEHLUNGEN:

Gebratener Rücken vom Poltinger Lamm mit Palmherz, Pak Choi und Green-Curry Jus

TRINKTEMPERATUR:

16 - 18 °C

Oliver Zeter ist kein typischer Winzer, der das Familienweingut in die nächste Generation überführen musste. Ein elterliches Weingut gab es, zu seinem Glück, nicht. Er kann tun und lassen, was er will - und das zur Perfektion treiben. Wie so oft haben wieder nur die Franzosen einen prägnanten Begriff für seine Art des Weinmachens: Er ist ein Négociant éleveur. Neben dem Ertrag von seinen eigenen Flächen, kauft er Trauben aus der ganzen Pfalz, von den besten Lagen, die seine Partner für ihn bewirtschaften. Welch ein Privileg, nur die Weine zu machen, die seiner Vorstellung entsprechen. Das Wir, der partnerschaftliche Austausch - ohne den läuft nichts. Er setzt auf seine eigenen Stärken und nutzt die Synergien. Gemeinsam kann man alles erreichen. Neugier, gesunder Menschenverstand, Vertrauen, Abenteuerlust und 20 Jahre Erfahrung im Weinhandel - das bringe Oliver Zeter mit. Seine Partner wiederum schätzt er für deren jahrelange Erfahrung im Weinberg.

Erst mit 40 kelterte Oliver zeter ich seinen ersten Wein. Da wusste er dann schon ganz genau, was er wollte und kann: Sauvignon Blanc im Spannungsfeld von Alter und Neuer Welt.

Mittlerweile widmet er sich mit Begeisterung dem ganzen Spektrum der klassischen Rebsorten. Jene von der Rhône und von der Loire haben es ihm dabei besonders angetan.

Was seine Weine können müssen? Sie sollen zum Essen passen. Das heißt ganz konkret: keine Fruchtbomben, sondern Weine mit Zug und Struktur, mit ganz eigenem Charakter, aber niemals laut und vordergründig.

Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 13,5 %
Hersteller: Oliver Zeter GbR, Neustadt-Haardt
Region: Pfalz
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Deutschland
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Syrah
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Oliver Zeter Cuvée Z Rotwein trocken"
Von Winning Forster Ungeheuer Riesling GG trocken 2019 Von Winning Forster Ungeheuer Riesling GG...
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)
39,00 € *
Cynar Artischockenbitter Cynar Artischockenbitter
Inhalt 0.7 Liter (19,29 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Heidelberger Zwetschgen Edelbrand Husaren-Destillerie Heidelberger Zwetschgen Edelbrand...
Inhalt 0.5 Liter (39,00 € * / 1 Liter)
19,50 € *
Monkey 47 Barrel Cut Schwarzwald Dry Gin Deutschland Monkey 47 Barrel Cut Schwarzwald Dry Gin...
Inhalt 0.5 Liter (107,00 € * / 1 Liter)
53,50 € *
Philipp Kuhn Großkarlbacher Frühburgunder Réserve trocken Philipp Kuhn Großkarlbacher Frühburgunder...
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
26,00 € *
Philipp Kuhn Cuvée Luitmar trocken Philipp Kuhn Cuvée Luitmar trocken
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € * / 1 Liter)
27,50 € *
Oliver Zeter Ungstein Weilberg Riesling trocken Oliver Zeter Ungstein Weilberg Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Oliver Zeter Viognier trocken (aus Versuchsanbau) Oliver Zeter Viognier trocken (aus Versuchsanbau)
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus Versuchsanbau) Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus...
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *
Nik Weis Schiefer Riesling halbtrocken Nik Weis Schiefer Riesling halbtrocken
Inhalt 0.75 Liter (15,47 € * / 1 Liter)
11,60 € *
Ricard Ricard
Inhalt 0.7 Liter (32,57 € * / 1 Liter)
22,80 € *
Zuletzt angesehen