Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus Versuchsanbau)

Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus Versuchsanbau)
18,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10687
Oliver Zeter Chenin Blanc trocken ERZEUGER: Weingut Oliver Zeter 67433 Neustadt - Haardt... mehr
Produktinformationen "Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus Versuchsanbau)"
Oliver Zeter Chenin Blanc trocken

ERZEUGER:
Weingut Oliver Zeter
67433 Neustadt - Haardt

ANBAUGEBIET:
Deutschland / Pfalz

REBSORTE:
Chenin Blanc

HERKUNFT UND AUSBAU:
Nach Lagen, wie dem Schlossberg und dem Herzog musste Zeter lange suchen: Perfekt exponierte Hangstücke. Hier streckt sich sein Chenin Blanc, tief im felsig-kalkigen Lehm wurzelnd, der Sonne entgegen. Die Reben für die beiden Neuanpflanzungen hat er eigens aus einer Rebschule an der Loire organisiert. Nach der Lese mazerieren die Trauben bis zu vier Stunden, bevor diese gepresst werden. Danach wird der Most spontan sowohl in gebrauchten Tonneaux als auch im Beton-Ei vergoren und bis Mitte Juni auf der Vollhefe gelagert.

BEURTEILUNG:
Volle Struktur, saftige Würze und mit herzhaftem Säurekick.

EMPFEHLUNGEN:
Loup de Mer in der Salzkruste mit Estragon-Sahnesauce / Kalbsragout / Gebratenes Hähnchenfilet

TRINKTEMPERATUR:
9 - 11 °C

Oliver Zeter ist kein typischer Winzer, der das Familienweingut in die nächste Generation überführen musste. Ein elterliches Weingut gab es, zu seinem Glück, nicht. Er kann tun und lassen, was er will - und das zur Perfektion treiben. Wie so oft haben wieder nur die Franzosen einen prägnanten Begriff für seine Art des Weinmachens: Er ist ein Négociant éleveur. Neben dem Ertrag von seinen eigenen Flächen, kauft er Trauben aus der ganzen Pfalz, von den besten Lagen, die seine Partner für ihn bewirtschaften. Welch ein Privileg, nur die Weine zu machen, die seiner Vorstellung entsprechen. Das Wir, der partnerschaftliche Austausch - ohne den läuft nichts. Er setzt auf seine eigenen Stärken und nutzt die Synergien. Gemeinsam kann man alles erreichen. Neugier, gesunder Menschenverstand, Vertrauen, Abenteuerlust und 20 Jahre Erfahrung im Weinhandel - das bringe Oliver Zeter mit. Seine Partner wiederum schätzt er für deren jahrelange Erfahrung im Weinberg.

Erst mit 40 kelterte Oliver zeter ich seinen ersten Wein. Da wusste er dann schon ganz genau, was er wollte und kann: Sauvignon Blanc im Spannungsfeld von Alter und Neuer Welt.
Mittlerweile widmet er sich mit Begeisterung dem ganzen Spektrum der klassischen Rebsorten. Jene von der Rhône und von der Loire haben es ihm dabei besonders angetan.

Was seine Weine können müssen? Sie sollen zum Essen passen. Das heißt ganz konkret: keine Fruchtbomben, sondern Weine mit Zug und Struktur, mit ganz eigenem Charakter, aber niemals laut und vordergründig.
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Alkoholgehalt: 13,5 %
Hersteller: Oliver Zeter GbR, Neustadt-Haardt
Region: Pfalz
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Deutschland
Rebsorten: Chenin Blanc
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Oliver Zeter Chenin Blanc trocken (aus Versuchsanbau)"
Zuletzt angesehen