Meyer-Näkel & Klumpp HAND IN HAND Spätburgunder trocken

14,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P11934
ZWEI Rotweinmacher aus ZWEI Rotweingebieten ergeben EINEN Rotwein, der es in sich hat:... mehr
Produktinformationen "Meyer-Näkel & Klumpp HAND IN HAND Spätburgunder trocken"

ZWEI Rotweinmacher aus ZWEI Rotweingebieten ergeben EINEN Rotwein, der es in sich hat:


Meike Näkel (Ahr) und Markus Klumpp (Baden) haben HAND IN HAND einen Spätburgunder vinifiziert. Gewachsen ist der Wein auf typisch badischem Löss-Lehmboden. Entstanden ist er aus der Leidenschaft zweier Winzer mit dem Wissen aus zwei bekannten Rotweinregionen.

DER WEIN
Die fast 40 Jahre alten Reben wachsen auf den für die Region so typischen Löss-/Lehmböden die sich mit ihrem hohen Kalkgehalt hervorragend für Rotweine mit Mineralität und Tiefe eignen. Nach selektiver Handlese der Trauben und traditioneller Maischegärung von 2 Wochen in kleinen Bütten (10% Saignee) folgte eine Barriquereifezeit von 10 Monaten.

Das Resultat ist ein wunderschön ausbalancierter Spätburgunder mit Substanz, Tiefe und einnehmender Eleganz. Die klare würzige Frucht, an Sauerkirsche, Johannisbeere und Pflaume erinnernd wird optimal ergänzt durch eine dezente Röstaromatik mit zarten Kakaoaromen und einer schönen Gewürznote (Wachholder, Nelke, Süßholz). Am Gaumen bereiten eine lebendige Säure und eine feine Tanninstruktur viel Trinkvergnügen.

Harmoniert sehr gut mit Wild- und Rindgerichten.

Optimale Serviertemperatur: 15-16 °C

Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Alkoholgehalt: 13 %
Hersteller: Weingut Klumpp, Bruchsal, Weingut Meyer-Näkel, Dernau
Region: Baden - Kraichgau
Flaschengröße: 0,75 l
Land: Deutschland
Rebsorten: Spätburgunder
Allergene: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Meyer-Näkel & Klumpp HAND IN HAND Spätburgunder trocken"
Meyer-Näkel & Klumpp, Bruchsal

ZWEI Rotweinmacher aus ZWEI Rotweingebieten ergeben EINEN Rotwein, der es in sich hat:

Meike Näkel (Ahr) und Markus Klumpp (Baden) haben HAND IN HAND einen Spätburgunder vinifiziert. Gewachsen ist der Wein auf typisch badischem Löss-Lehmboden. Entstanden ist er aus der Leidenschaft zweier Winzer mit dem Wissen aus zwei bekannten Rotweinregionen. Das Resultat ist ein wunderschön ausbalancierter Spätburgunder mit Substanz, Tiefe und einnehmender Eleganz.

Die Beiden leben ihre Leidenschaft für Wein jetzt auch in Weiß:

der erfolgreiche Spätburgunder hat Zuwachs bekommen. Meike und Markus machen HAND in HAND nun auch einen Grauburgunder von alten Reben. Ausgebaut mit langer Hefelagerung, die dem Wein einen herrlich cremigen Schmelz verleiht. Ein kräftiger und harmonischer Burgunder, der einfach Spaß macht.

Zuletzt angesehen