Bruichladdich Octomore Edition 09.1 Islay Single Malt PPM:156

Bruichladdich Octomore Edition 09.1 Islay Single Malt PPM:156
181,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (258,57 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P10444
Octomore Edition Ochdamh-mòr von Bruichladdich Charakteristik: Jim McEwan's... mehr
Produktinformationen "Bruichladdich Octomore Edition 09.1 Islay Single Malt PPM:156"

Octomore Edition

Ochdamh-mòr von Bruichladdich

Charakteristik:

Jim McEwan's Tasting Notes:

Farbe:

Primelgelb/Chartreuse.

Körper:

Schlank und muskulös mit der schwelenden Hitze eines Heidefeuers, gerade so gebändigt von der Stärke der Eiche. Ein spirituelle Seele, ungehemmt, unabhängig und ohne Meister- Hallelujah!

Aroma/Geschmack:

Deine Erwartungen werden erfüllt werden, ein Hitzeschleier von Torfrauch, Gagelstraucharomen, Heide, wildem Thymian und Wacholder klingen zusammen in Harmonie um die wartenden Sinne in einen Zustand totaler Freude zu heben. Danach kann man eine wunderschöne Note von gelben Flußuferblumen - Primeln, Butterblumen, wilde Lilien - entdecken, dann ändert sich der Wind und bringt nun die Aromen von warmen Gerstenfeldern im Hochsommer, kurz vor der Ernte plus den süßen Vanillenoten von mit bourbon durchtränkter Eiche. Dann, während die Zeit vergeht kommen kleine Aromen von weichen grünen Citrusfrüchten, Zitronenzesten und Kleehonig im Sog einer kühlenden maritimen Seebrise daher. Eine hedonistische aromatische Erfahrung. Nach einiger Zeit an der Luft und der Wechselwirkung steigen diese Noten auf und nehmen dich total gefangen.

Erst wenn man den spirit schmeckt, fragt man sich, wie ein so schwer getorfter Malt solch eine Harmonisierung von Aromen und Noten in einem so jungen Alter bringen kann. Die Antwort ist die slow distillation, der schmalste "Middle Cut", den es je gab und die Reifung in fresh American oak casks am atlantischen Ozean. Man schmeckt nicht nur Torf, Torf und nochmal Torf. Das ist ein stark aromenreicher, hübscher und stolzer Sohn der stills mit einem warmen und offenen gälsichen Herzen, ungehemmt von überbordenden Phenolen, unverdorben durch Additive, nicht seines Stolzes beraubt durch chill-filtration und gemacht von echten Menschen mit Passion und fast schon ausgestorbenen Fähigkeiten. Kenntnisreiche Gefolgsleute der Malt Whiskies dieser Insel verdienen nichts geringeres.

Finish:

Das Finish ist lang und weich und wird enden mit einem wunderschönen Sonnenuntergang von Rauch und Fruchtsirup. Eine 100% Islay DNA und wir können erfreut sein, daß sie den jüngsten Sproß der Bruichladdich family kennen gelernt haben".

Ausbau:

Fresh American Oak Casks

Besonderheit:

Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 15000 Flaschen.

Am Donnerstag, 30. Juni 2011 schrieb der Bruichladdichblog "(Even More) Octomore. The analysis of the 2010 harvest of Octomore barley has just arrived. It certifies that the barley, grown by James Brown on Octomore farm, was malted to 309ppm - that's three times more than any other Islay whisky. This figure also confirms previous results at this monumental ppm vicinity were not one offs. The malted barley, nicknamed Affirmation, has been already distilled already finishing only last week. The spirit sample I have in front of me was distilled on 17th of June. The nose is extraordinarily creamy, mellow, rich - almost sweet - the peat so well integrated, frankly, it's scary. The usual critics and vested interests will moan and groan, "it's not balanced", "it's not this, it's not that", but there is a richness, a roundness to this that I have not experienced before. It is extraordinary - in every sense of the word: it is out of this world."

Also die Hufe still halten, wir sind also noch lange nicht am Ende!

Hersteller: Bruichladdich Distillery, Islay Scotland

Alkoholgehalt: 59,1 %
Weiterführende Links zu "Bruichladdich Octomore Edition 09.1 Islay Single Malt PPM:156"
Zuletzt angesehen