Louis Roederer Collection 242 Brut DMg.

Louis Roederer Collection 242 Brut DMg.
295,00 € *
Inhalt: 3 Liter (98,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P13355
Anbaugebiet Champagne Ein Gesetz aus dem Jahr 1927 begrenzt das Anbaugebiet der... mehr
Produktinformationen "Louis Roederer Collection 242 Brut DMg."

Anbaugebiet

Champagne


Ein Gesetz aus dem Jahr 1927 begrenzt das Anbaugebiet der Champagne auf etwa 30.000 Hektar in der
Hügellandschaft von Marne. 17 Gemeinden der Champagne sind als Grand Cru und 44 als Premier Cru
eingestuft. Die Champagne ist das kühlste Weinbaugebiet Frankreichs und unterliegt dem gemäßigten
Einfluss des atlantischen Klimas. Die Region ist bekannt für ihre Kreideböden.

Klassifikation

Appellation d'Origine Contrôlée

Entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete

Rebsorte

42% Chardonnay, 36% Pinot Noir, 22% Meunier

Die Assemblage der Collection 242 basiert auf Trauben selektierter Plots des Jahrgangs 2017. Ergänzt wird
sie durch einen Anteil an Reserveweinen von 10%. Diese Weine aus früheren Jahren und jungen Parzellen des
Cristal werden in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut und sind die Signatur des Hauses. Die Zeit
verleiht den Weinkompositionen Weichheit und Zartheit sowie einige leicht rauchige Röstaromen und
steigert die Komplexität. Um noch frischere und ausgewogenere Weine zu erzeugen, wurde 2012 eine Réserve
Perpétuelle ins Leben gerufen. Sie wird jedes Jahr mit der letzten Ernte angereichert und in großen
Edelstahltanks konserviert. Die Réserve Perpétuelle ist eine neue Garantie der Qualität und hat an
Collection einen bedeutenden Anteil: beispielsweise 34 % für die Cuvée 242. Sie sorgt für ein
harmonisches Gleichgewicht und Frische und wird jedes Jahr erneuert. Die Frische der Réserve Perpétuelle
gleicht die Reserveweine hervorragend aus und verhilft zu größerer Fülle. Collection gewinnt an
Modernität und Komplexität und schmückt sich mit allen Vorzügen eines großen Champagners

Erzeuger

Champagne Louis Roederer
Das 1776 gegründete Haus Champagne Louis Roederer ist seit 1819 im Besitz der gleichen Familie. Das
Unternehmen ist heute eines der letzten großen Champagnerhäuser, das sich seine Unabhängigkeit bewahren
konnte. Louis Roederer verfügt über einen in der Champagne außergewöhnlich großen Besitz an Weinbergen.
Die hochwertigen Champagner des Hauses Roederer werden heute in über 80 Ländern der Welt für ihre
filigrane Art, ihre Komplexität und Ausgewogenheit geschätzt.


Beschreibung

Die Assemblage der Collection 242 basiert auf Chardonnay-Trauben, deren Lese 2017 sehr erfolgreich war.
Der Chardonnay war ausgeprochen reif und vermochte es daher, der Weinkomposition zu einer herrlichen Süße
und Noten von reifen Früchten mit einem holzigen Touch zu verhelfen. Am Gaumen gibt sich der Wein mit der
für große Chardonnays typischen Fülle großzügig und ausgereift. Die Pinot Noir- und Meunier-Trauben aus
dem Marne-Tal verstärken den schmackhaften, geschmeidigen, saftigen und großzügigen Charakter dieses
Weins. Im Abgang schön dynamisch und frisch.


Empfehlung

Gekühlt bei 9 Grad Celsius zu Carpaccio vom Rind mit weißem Trüffel, Lammkraftbrühe mit Fenchelgemüse,
gebratenem Steinbutt, Jakobsmuscheln, Bresse Poularde mit Gänseleber und schwarzem Trüffel, mildem
Ziegenkäse sowie cremigen Käsesorten.

Alkoholgehalt: 12 %
Hersteller: Louis Roederer, Reims
Weinart: Champagner, Schaumwein
Flaschengröße: 3,0 l
Land: Frankreich
Region: Champagne
Rebsorten: Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Jahrgang: NV
Weiterführende Links zu "Louis Roederer Collection 242 Brut DMg."
Zuletzt angesehen